SPECHTFERIEN 2019

Anmeldungen sind ab 01.04. hier möglich

(Bitte, wenn möglich, am PC eintragen, auf dem Handy kann es zu Problemen beim Übertragen kommen)

 

 Die Spechtferien werden dieses Jahr durch eine Specht-Kinderstadt ersetzt!

 

 SPECHT-KINDERSTADT

In einer Kinderstadt können Kinder eine Stadt mit all ihren Berufen (Bäcker, Designer, Banker, Redakteur, Schreiner, Bürgermeister, Fußballprofi, Reisebüro und vieles mehr…) nachspielen. Morgens können sie sich einen Beruf beim Kinderstadt-Arbeitsamt aussuchen und diesen dann im Laufe des Tages ausüben, um Kinderstadt-Geld zu verdienen. Manchmal hat man auch genug vom Arbeiten und will sein wohlverdientes Kinderstadt-Geld anstatt es auf die Kinderstadt-Bank zu tragen in seiner arbeitsfreien Zeit z.B. beim Reisebüro für einen Ausflug oder beim Bäcker für eine Waffel eintauschen. Natürlich können die Kinder ihre Freizeit auch beim Spielen genießen. Wie im richtigen Leben eben! Langeweile kommt dabei ganz sicher nicht auf.

Betreut werden die Kinder von 07:30 Uhr - 16:00 Uhr (Langschläfer können auch erst um 08:30 Uhr dazukommen), ein Mittagessen ist inklusive. Eine Woche kostet 80 €. Anmelden können sich alle Ettlinger Kinder von 6-11 Jahren. Die Anmeldung ist ab dem 01.04. unter obigem Link möglich. Es können sowohl einzelne als auch mehrere Wochen gebucht werden. Falls bis zum 01.05. nicht alle Plätze besetzt sind, können sich auch Kinder anmelden, die nicht in Ettlingen wohnen.

Alle Grundschulkinder aus Ettlingen können zudem bis zum 28.02. an einem Gewinnspiel um den Namen der Kinderstadt teilnehmen. Auch Vorschläge, wie die Geldscheine aussehen sollen, erwarten wir gespannt. Hierzu wurden Flyer an die Grundschulkinder verteilt.