SPEISEPLAN

20.08.2018 - 24.08.2018

ansehen

AKTUELLES

 

SCHÖNE FERIEN!

Wir wünschen allen schöne Ferien und eine sonnige Zeit. In KW 31-33 sind wir mit den Spechtferien und Erlebniswochen unterwegs und daher nur manchmal im Specht zu erreichen. In KW 34-36 sind wir nur für die Ferienpassangebote vor Ort, ansonsten hat das Jugendzentrum in diesem Zeitraum geschlossen. Im neuen Schuljahr sind wir wieder wie gewohnt für euch da. Vielleicht sehen wir das ein oder andere Gesicht ja in der Ferienbetreuung.

 

 

 

WILLKOMMENSPARTY IM OFFENEN TREFF FÜR MÄDELS

Jeden Dienstag findet von 16 bis 18 Uhr unser neuer offener Treff für Mädels ab 14 Jahren in Kooperation mit dem Frauen- und Familientreff "effeff" und dem städtischen Integrationsbüro statt. Hier könnt ihr Musik hören, quatschen, PS4 oder Billard spielen, kickern und relaxen. Nach den Sommerferien starten wir am 18.09. mit einer großen Willkommensparty mit Cocktails und cooler Musik. Kommt einfach vorbei!

 

 

 

CHILL OUT FESTIVAL

 

 

UNSER NEUES SPECHT-PROGRAMM IST DA!

Schaut doch einfach mal rein!

 

 

ALLE ELEMENTE DES HIP HOP IN EINEM FESTIVAL VEREINT

 

Die dritte Auflage des "HipHopElements" im Kinder- und Jugendzentrum Specht ging, um im HipHopjargon zu bleiben, ganz gechillt über die Bühne.

Für die Neulinge im Thema gab es einen Grafitti-Kurs, bei dem die Spraywände des Spechts umgestaltet werden durften. Ein Dancebattle mit professioneller Jury ermittelte einen Sieger, der nun zum internationalen Tanzwettbewerb nach Slowenien fliegen darf, Flug als Gewinn inklusive. Zum Abschluss heizten dann noch ein paar großartige Rap-Acts den Zuschauern ein.

Besonders toll findet das Team des Kinder- und Jugendzentrums die vielen neuen Kunstwerke auf dem Hof, allen voran ein großer naturnah gesprayter Specht. Dieser schmückt seit dem Wochenende den Eingang der Veranstaltungshalle mit dem neuen Beinamen "woodpecker".

Abschließend nochmal ein großes Dankeschön an alle Unterstützer. Sei es das Landratsamt, das Kulturamt Ettlingen oder das Förderprogramm "Demokratie Leben", die allesamt das Festival finanziell auf starke Beine gestellt haben und dafür gesorgt haben, dass der Eintritt für die Besucher kostenlos bleibt. Vor allem aber haben die vielen ehrenamtlichen Helfer, die im Voraus und währenddessen zum Gelingen des Events beigetragen haben, Dank verdient.

Getreu nach dem Motto "Nach dem Festival ist vor dem Festival" stimmt sich das Team des HipHopElements auf eine weitere Runde Rap, DJing, Graffiti und HipHop-Tanz ein.

Und wen es zwischendrin nach HipHop dürstet, der schaut einfach im Studio 913 im Dachgeschoss des Spechts vorbei.

 

 

 

 NEUER OFFENER TREFF FÜR MÄDELS AB 14 JAHREN

Ab sofort findet jeden Dienstag von 16 bis 18 Uhr unser neuer offener Treff für Mädels ab 14 Jahren in Kooperation mit dem Frauen- und Familientreff "effeff" und des städtischen Integrationsbüros statt. Hier könnt ihr Musik hören, quatschen, PS4 oder Billard spielen, kickern und relaxen. Kommt vorbei!

 

 

VIELEN DANK FÜR ALLES!

Nächstes Jahr gibt es das Kinder- und Jugendzentrum Specht 40 Jahre. Fast so lange war Gerlinde Grumann in der Töpferabteilung des Spechts ehrenamtlich tätig. Wie viele Kinder und Erwachsene sie in dieser langen Zeit beim Töpfern begleitet hat ist nicht mehr zählbar.

Kunstwerke aus Ton sind durch ihre Hand und Mithilfe sicher so viele entstanden, dass man ein kleines Museum damit füllen könnte. Sie selbst hat zwar eine künstlerische Ader, erfreut sich aber vor allem an nützlichen Töpfersachen, wie handgetöpferten Schalen oder Bechern.

Für die Fertigung von solchen wird sie jetzt noch viel Zeit haben: Nachdem sie im Rahmen einer kleinen Feier den Staffelstab der Töpferkursleitung an ihre Kollegin Andrea Mann abgegeben hat, bekam sie einen Gutschein überreicht, der ihr lebenslanges freies Töpfern im Specht ermöglicht.

Das Specht-Team und die Geschäftsführung der AWO Soziale Dienste gGmbH danken Gerlinde Grumann für ihre Treue und immer tatkräftige Unterstützung, wünschen einen entspannten „Ruhestand“ und freuen sich schon auf viele weitere getöpferte „Grumanns“.

Haben Sie oder ihre Kinder auch Interesse am Töpfern, beginnt im neuen Schuljahr montags und bei genügend Teilnehmern auch donnerstags abends ein neuer Töpferkurs. Im Jahresprogramm des Spechts gibt es auch immer wieder kürzere oder eintägige Töpferworkshops für Kinder und Jugendliche. Weitere Infos dazu siehe hier bzw. hier.

 

 

PFINGSTFERIEN

Unsere tierischen Pfingstferien sind nun leider auch wieder vorbei. Wir haben das Reptilium kennen gelernt, eine Safari im Zoo gemacht, getöpfert und total leckeres veganes Essen gekocht.
Letzten Mittwoch fand dann der Ausflug zur Straußenfarm statt.
Es hat alles super viel Spaß gemacht und jetzt freuen wir uns auf die Sommerferien

 

 

DAS SPECHTMOBIL IST WIEDER UNTERWEGS

Unter dem diesjährigen Motto „Spiel und Spaß mit der Spechtbaustelle“ ist das Spechtmobil nun wieder mittwochs und donnerstags auf Tour. Die nächsten Fahrten gehen in den Horbachpark (25.+26.04. Spielplatz Specht, 02.+03.05. Wasserspielplatz) und nach Bruchhausen (09.05. Spielplatz Frosch). Weitere Termine siehe hier.

    

 

 

WERKSTATT FÜR KINDER & JUGENDLICHE

Ab jetzt könnt ihr jeden Samstag in der OFFENEN JUGENDWERKSTATT werkeln!

Wer Lust hat, kann ab 10 Uhr vorbeischauen.

Um mitzumachen müssen eure Eltern eine Einverständniserklärung unterschreiben. 

Die gibt es entweder direkt samstags ausgedruckt in der Werkstatt 

oder hier zum Runterladen, Ausdrucken, Ausfüllen und Mitbringen.

Kinder bis 11 Jahre müssen eine erwachsene Begleitperson mitbringen, Kinder ab 12 Jahre müssen eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern mitbringen oder vor Ort unterschreiben lassen.

 

 

OFFENE JUGENDWERKSTATT: HANDWERKER GESUCHT!

 

 

GIVEBOX

Bei einer Givebox handelt es sich um eine Box, in der beliebige Gegenstände kostenlos abgegeben und herausgenommen werden können. Wir möchten damit der „Wegwerfmentalität“ entgegenwirken und laden zum „Hineinschauen“ und auch "Abgeben" ein. Sie steht direkt im Eingang.

 

  

 

 

 AKTUELLES PROGRAMM