PRAKTIKUMSPLÄTZE IMMER IN DEN SOMMERFERIEN

  (Für 2017 schon voll)

   Wir suchen jedes Jahr für die Sommerferienbetreuung 20-30 Helfer, die Lust und Spaß an der Arbeit mit Kindern zwischen 6-12 Jahren haben. Die Kinder werden von 7.30 bis 16.30 Uhr in Gruppen von ca. 15 bis 20 Kids betreut. Mittags gibt es ein gemeinsames Mittagessen. Tagsüber wird mit Ausflügen, Bastelaktionen, Wettkämpfen, Spielen und allem was euch einfällt für ein buntes Programm gesorgt. Es gibt mehrere Vorbereitungstreffen, bei welchen wir planen und uns kennen lernen. Angeleitet werdet Ihr von 2 Mitarbeitern des Spechts.

 Wir bieten euch dafür, eine Menge Spaß, viele eigene Gestaltungsmöglichkeiten, dankbare Kids und eine Aufwandsentschädigung von 500 €. 

 Die Ferienbetreuung wird als Praktikum von den Erzieherschulen anerkannt!

 Also, falls Dich das anspricht und Du in Deinen Ferien eine Herausforderung und /oder eine Praktikumsstelle suchst, dann rufe uns an, komm vorbei oder schicke uns einfach per Mail eine Kurzbewerbung aus der hervorgeht, wer Du bist und welche Erfahrung Du schon bei der Arbeit mit Kindern gesammelt hast.

Bei Fragen kannst Du dich gerne an Melanie Rehm oder Anselm Maier wenden. jz.ettlingen@awo-ka-land.de / Tel.: 07243-4704

 

 

 PRAKTIKUMSPLÄTZE ALLGEMEIN

 

Wir haben regelmäßig PraktikantInnen im Haus, ob über kurze oder lange Zeit, im Rahmen einer Ausbildung, des Studiums oder einfach aus Interesse. Wenn ihr Interesse habt bei uns die offene Kinder- und Jugendarbeit kennenzulernen, werdet ihr z.B. beim Mittagstisch mithelfen, die verschiedenen offenen Treffs mitgestalten, mit dem Spielmobil unterwegs sein, bei Kreativworkshops und auf Festen helfen, je nach Zeitraum und Möglichkeiten. 

Meldet euch einfach telefonisch 07243-4704, per Email jz.ettlingen@awo-ka-land.de oder persönlich bei Claudia Scharf. Wir entscheiden bei jedem Fall einzeln, ob wir Kapazitäten haben und wie euer Praktikum aussehen könnte.

 

 

EHRENAMTLICHE HELFER

 

Für Feste, Kindergeburtstage, Hilfe bei der Grundstückspflege und mehr können wir immer wieder helfende Hände gebrauchen.

Je nach Aufgabe gibt es hier auch eine kleine Aufwandsentschädigung für euch.

Bei Fragen kannst Du dich gerne an Melanie Rehm wenden. jz.ettlingen@awo-ka-land.de / Tel.: 07243-4704

 

 

 

HELFERIN FÜR MÄDCHENTREFF GESUCHT

 

(FR 15.30-18 Uhr) !!!

 Wir suchen eine geduldige und offene Frau, sehr gerne auch eine Seniorin, die uns im Rahmen des Mädchentreffs bei der Betreuung von Mädchen mit leichtem geistigem Handicap regelmäßig unterstützen möchte (beim Kochen, Spielen, Basteln, Spielen, Beaufsichtigung- je nach Programm). Die Teilnahme muss nicht jede Woche sein, es wäre für uns aber besonders wichtig, dass wir Hilfe bekommen, wenn Kolleginnen krank sind, Urlaub haben oder unsere Auszubildende in der Schule ist. Evtl. ist auch die Zahlung einer Aufwandsentschädigung möglich, wenn wir tatsächlich entlastet werden während des Mädchentreffs.

Wenn Ihr Schnuppern kommen möchtet oder mehr Informationen benötigt, dann meldet euch einfach bei Claudia Scharf unter 07243/4704 oder über c.scharf@kjz-specht.de.